Weidinger Mischung W25

Weidinger Mischung W25: „Shen zur Ruhe“ (modifiziertes und erweitertes Suan Zao Ren Tang)

Bitte unbedingt auch die Anwendungshinweise von Dr. Weidinger berücksichtigen!

zum Ausdrucken als Information für Ihre Apotheke:

SUAN ZAO REN Semen Zizyphi Spinosae 34,00%
FU SHEN Poria PARADICIS 12,00%
CHUAN XIONG Radix Ligustici Wallichii 12,00%
ZHI MU Radix Anemarrhenae Asphodeloidis 12,00%
YUAN ZHI Radix Polygalae Tenuifoliae 6,00%
BAI ZI REN Semen Biotae Orientals 6,00%
LONG GU (CHAO) Os Draconis (PRAEP. wenn möglich) 5,00%
MU LI (CHAO) Concha Ostrae (PREAP. wenn möglich) 5,00%
GAN CAO Radix Glycyrrhizae Uralensis 8,00%

m.f. 100g                adde Messlöffel

Einnahme S: 2-3 x tgl. 3 Gramm mit frischem Ingwer einnehmen

Falls BAI ZI REN nicht erhältlich ist, kann statt dessen HE HUAN PI (Cortex Albiziae) 6,00% verwendet werden!

Detailbeschreibung Buch Seite 555

Indikationen lt. TCM: Shen-Störungen (oft mit Hun-Störungen) mit Unruhe, Reizbarkeit, Rastlosigkeit, unruhige Depression, Einschlafstörung und unruhiger durch häufiges Aufwachen unterbrochener Schlaf, Herzklopfen (Palpitationen, vor allem bei seelischer und psychischer Unruhe); bei leerer Hitze und Nachtschweiß, bei Mund-Rachentrockenheit, bei Schwindel; bei aufsteigender Hitze wie Sodbrennen oder Wechselbeschwerden, Tinnitus (Ohrgeräusch).

Konstitutionsmischung für den Herz-Blut-Mangel.

Quelle: Dr. Georg Weidinger, „Die chinesische Hausapotheke“ (Buch S. 555)